Artboard 2 copy 20

K.SSL

INTELLIGENTER, LIEGENDER SILO MIT SELBSTSTÄNDIGER ENTLEERUNG

Der intelligente, liegende Silo K.SSL von Kässbohrer, bietet eine vollständige Automatisierung des Entleerungsprozesses, wodurch eine sichere und effiziente Entladung ermöglicht wird. Erfahrene Fahrer sind das A und O für einen sicheren Betrieb und kurze Entlade- / Betriebszeiten. Mit den automatischen Systemen von Kässbohrer wird die Erfahrung kein Thema mehr sein und die Risiken werden minimiert, was zu effizienter Arbeit im Fuhrpark führt. Dank der zum Patent angemeldeten Konstruktion der smarten Drehventile und den intelligenten Bewegungs- / Durchflusssensoren des liegenden Silos von Kässbohrer, kann der Durchfluss verschiedener Materialien überwacht und eingestellt werden, auch kann der Luftdruck des Tanks je nach Durchfluss und Betriebsdruck geändert werden. Bei einem Notfall kann das System den Materialfluss stoppen.

EIGENSCHAFTEN

Intelligente Rotationsventile


Der Sensor kann das Material anhand der Dichte identifizieren. Außerdem kann es das Luftmaterial und die Mischung messen und die Daten sammeln, um eine Rückmeldung an die Rotationsventile zu senden und dadurch den Materialfluss einzustellen.

Intelligenter Bewegungs- / Durchflusssensor
 

Durch die Verwendung der Drucksensoren, die sich an den Luftrohren und dem Tankkörper befinden, steuert das intelligente Druckentlastungsventil den Tankdruck während des Entladevorgangs. Wenn der Druck über dem erforderlichen / benötigten Druckniveau liegt, wird dieses Ventil aktiviert, um Druck abzulassen und den Tank auf das optimale Druckniveau zu bringen. Wenn die Entladung abgeschlossen ist und wenn der Tank noch immer unter Druck steht, sperrt dieses Ventil die Leiter und den Laufsteg mit einem pneumatischen Schalter, um zu verhindern, dass sich der Bediener an der Tankoberseite befindet und lässt automatisch Druck vom Tank ab.

   

Intelligentes Druckablassventil
 

Durch die Verwendung der Drucksensoren, die sich an den Luftleitungen und dem Tankaufbau befinden, steuert das intelligente Druckentlastungsventil den Tankdruck. Wenn der Druck über dem geforderten / benötigten Druckniveau liegt, wird dieses Ventil aktiviert, um den Tank auf das optimale Druckniveau zu bringen. Wenn die Entleerung abgeschlossen ist, jedoch der Tank noch unter Druck steht, sperrt dieses Ventil die Leiter und den Laufsteg mit einem Druckluftschalter, um zu verhindern, dass sich der Bediener an der Tankoberseite befindet, und senkt den Druck des Tanks automatisch ab.

Diagnosesensor
 

Mit integrierten Diagnosesystemen können Störungen erkannt werden, die überall am Tankkörper oder an rotierenden Teilen des Aufliegers auftreten können. Aus diesem Grund ist eine frühzeitige Intervention / frühzeitige Reaktion auf diese Fehler möglich. Dadurch werden sichere Fahrerlebnisse, kürzere Interferenzzeiten und eine längere Lebensdauer des Aufliegers ermöglicht. Außerdem geben die Diagnosesysteme dem Fahrer Ratschläge, um die Fehler zu beheben, indem sie die registrierten Daten der offiziellen Servicepartner von Kässbohrer verwenden.

Steuerung mit intelligenter Vorrichtung über Easy Interface
 

Der selbstständige Entladungsprozess wird von intelligenten Vorrichtungen kabellos gesteuert. Das System ist vor Eingriffen Dritter geschützt. Die Benutzer können den Entladevorgang in Echtzeit überwachen. Die Software wird automatisch aktualisiert. Der Benutzer kann den Entladevorgang manuell steuern. Der Benutzer wird auf jede Fehlfunktion aufmerksam gemacht und über den Status automatischer Fehlerbehebungen sowie über die Vorgehensweise bei der Fehlerbehebung informiert.