Artboard 2 copy 20

Konstruiert mit hydraulischen Lenkachsen und einer Fernbedienung, bietet die K.SLH Serie maximale Manövrierfähigkeit und Flexibilität unter den härtesten Straßen- und Arbeitsbedingungen. K.SLH Serie wurde besonders für den Spezialtransport in den Bereichen Industrie und Bau entwickelt.

Während des Transport- und oder des Arbeitsvorganges kann jede einzelne Achse der SLH Serie über eine drahtlose Fernbedienung in die gewünschte Richtung gesteuert werden, welches vor allem in engen Kurven enorm wichtig und hilfreich ist. Somit garantiert die SLH Serie die operative Flexibilität und Effizienz.

Durch die drahtlose Fernbedienung ist eine unabhängige Steuerung der Achsen möglich; der Nutzer ist nicht länger an das Tiefbett oder die Zugmaschine gebunden und kann unabhängig agieren. Die Fernbedingung ermöglicht ebenfalls eine Präzision beim Manövrieren und gewährleistet somit die Sicherheit des Tiefbettes und des Ladegutes. Die SLH Serie wurde mit insgesamt 7.500 Stunden CAE- Prozessen in Kombination mit Fahrtests unter schwierigsten Straßenverhältnissen, perfektioniert.

TRETEN SIE EIN

IN DIE WELT VON KÄSSBOHRER


KONTAKT KOSTENVORANSCHLAG ERHALTEN

PRODUKT CODES

DIE TERMINOLOGIE

Alle Sattelanhänger von Kässbohrer werden nach der Leanproduktion unter höchsten Qualitätsprinzipien mit besonderer Berücksichtigung der langfristigen Gesamtkosten hergestellt.





 

1   MARKE

2   TYP

3   PRODUKTGRUPPE

4   PRODUKTGRUPPE
      BESONDERE ABKÜRZUNG 1

5   PRODUKTGRUPPE
      BESONDERE ABKÜRZUNG 2

6   PRODUKTGRUPPE
      BESONDERE ABKÜRZUNG 3

7   KINGPIN KAPAZITÄT

8   ACHSEN KAPAZITÄT