Artboard 2 copy 20

Kässbohrer erweitert sein Händlernetzwerk in Österreich mit Hochstaffl

Kässbohrer, Europas führender Hersteller für Sattelauflieger, erweitert sein Händlernetz in Europa mit starken Partnern.

08.07.2013

Kässbohrer, Europas führender Hersteller für Sattelauflieger, erweitert sein Händlernetz in Europa mit starken Partnern.

Kässbohrer und Hochstaffl unterzeichnen einen Händlervertrag für die Zusammenarbeit auf dem österreichischen Markt.
Ab dem 1. Juli 2013 übernimmt damit Hochstaffl die Verantwortung für den Vertrieb und After-Sales der Kässbohrer Baubranchen-Produkte wie Tieflader, Plattformsattelauflieger, Tank- und Silosattelauflieger.

Mit seiner Produktpalette für die Baubranche liefert Kässbohrer seinen Kunden die neuesten Produktlösungen.
Der Erfolg von Kässbohrer basiert auf der Fähigkeit seiner Ingenieure, für die Produkte eine selten gesehene Kombination aus Effizienz, Einfachheit und Zuverlässigkeit zu erreichen und erweitert stets in dieser Hinblick seine Produkte und Produktgruppen.
Mit dieser Vision vor Augen, hat Kässbohrer seit Beginn diesen Jahres seine Tiefladergruppe um neue Produkte erweitert. 
Auf der Bauma 2013 in München, der weltweit größten Ausstellung für die Baubranche , stellte Kässbohrer seinen neu entwickelten Tieflader, mit ferngesteuerten, hydraulischen  Achsen vor.
Auch ein weiterer Tieflader, hergestellt entsprechend der Bedürfnisse des russischen Marktes, wurde auf der CTT‘2013 vorgestellt, der bedeutensten Fachmesse für die Baubranche in Russland.
Auch mit anderen speziellen Produktgruppen wie dem Silo-Sattelauflieger, bietet Kässbohrer verschiedene Lösungen an. Im Jahre 1953 produzierte Kässbohrer seinen ersten hydraulischen Kipp-Silo Anhänger und ist heute einer der wenigen Hersteller, die Kipp-Silos mit Volumen von 40m3 bis 90m3 anbieten.
Heute, treu dem Ethos von Karl Kässbohrer, der seine Wagenfabrik 1893 in Ulm gründete, entwickelt Kässbohrer seine Produktpalette mit besonderem Fokus auf die Bedürfnisse der Kunden und wird seinen österreichischen Kunden in Zusammenarbeit mit Hochstaffl, einer der erfahrensten Unternehmen für Nutzfahrzeuge, die richtigen Produktlösungen und Serviceleistungen anbieten.

Über Hochstaffl:
Hochstaffl mit Sitz in Wien / Österreich ist seit über 40 Jahren in den Bereichen Vertrieb und Aftersales von Nutzfahrzeugen erfolgreich tätig. Mit seinen Tochtergesellschaften in Deutschland, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Slowenien, Kroatien, Serbien und Tschechien, hat Hochstaffl ein breites Vertriebs- und After-Sales-Netzwerk und ist in Zusammenarbeit mit den wichtigsten Sattelaufliegerherstellern Europas.

Über Kässbohrer:
Als 1893 Karl Kässbohrer seine Wagenfabrik in Ulm gründete, wusste er wohl noch nicht, dass er die Fahrzeugtechnik revolutionieren würde. Heute feiert Kässbohrer sein 120jähriges Jubiläum und präsentiert mit Einfallsreichtum und Flexibilität Transportlösungen für seine Kunden von Ulm bis Seoul, die den Erfolg für die nächsten 120 Jahre ermöglichen werden.