Artboard 2 copy 20

Kässbohrer Fahrzeugwerke GmbH wurde Mitglied von ESTA

Kässbohrer trägt das Prestige ein internationales Markenzeichen zu sein. 

04.12.2012

ESTA, europäischer Verband für Schwertransport sowie mobile Krane, deren Hauptsitz sich in den Niederlanden befindet, verfolgt vorrangig das Ziel für Kran- und Transportfirmen die Regeln und Bestimmungen des europäischen Schwertransports zu bilden und die Zukunft des Sektors zu gestalten. 

Kässbohrer trägt das Prestige ein internationales Markenzeichen zu sein. 
ESTA die zum Thema Schwertransport neue Projekte entwickelt, bildet zwischen nationalen Verbänden, Herstellern und Unternehmen ein europäisches Netzwerk her. 

Die Mitgliedschaft von Kässbohrer zur Fortführung dieser Verantwortung auf der internationaler Ebene ist ein wichtiger Schritt. 

Kässbohrer übernimmt eine aktive Rolle für die Zukunft des Sektors. 
Kässbohrer, Mitglied des Verbandes Deutscher Automobilindustrie (VDA), einer der führenden europäischen Hersteller, übernimmt mit der Mitgliedschaft bei ESTA bewusst eine wichtige Aufgabe. 
Kässbohrer, die das Ziel verfolgt auf internationaler Ebene für die Zukunft des Transportsektors zu arbeiten, hat mit der Mitgliedschaft bei ESTA ihre Mission noch bekräftigt. 

Kässbohrer wird gemeinsam mit ESTA und seinen Mitgliedern sichere Arbeitsbedingungen, richtiger Anwendung der Logistikregeln und die Möglichkeiten dem Kunden noch besseren Service bieten.