Artboard 2 copy 20

Kässbohrer feiert 120-Jähriges Jubliäum

ls 1893 Karl Kässbohrer seine Wagenfabrik in Ulm gründete, wusste er wohl noch nicht, dass er die Fahrzeugtechnik revolutionieren würde.

07.09.2013

Als 1893 Karl Kässbohrer seine Wagenfabrik in Ulm gründete, wusste er wohl noch nicht, dass er die Fahrzeugtechnik revolutionieren würde. Der Erfolg von Kässbohrer basiert seit seiner Gründung auf der Fähigkeit seiner Ingenieure, für Produkte eine selten gesehene Kombination aus Effizienz, Einfachheit und Zuverlässigkeit zu erreichen.

Seit über 120 Jahren entwickelt Kässbohrer Sattelauflieger, die die Grenzen der Technik übersteigen. Heute ermöglicht Enginuity Kässbohrer die Lieferung von Produkten, die zuvor nicht vorstellbar waren. Mit diesem Motto und mit der Verwendung von neuesten Technologien entwickelt Kässbohrer Sattelauflieger, die auf der ganzen Welt höchsten Standards gerecht werden.

Mit seiner Vision und Enginuity verfügt Kässbohrer über ein F&E-Zentrum mit einem speziellen Leistungsvermögen und hoch motivierten Ingenieuren, die dem Ethos von Karl Kässbohrer folgen.

Heute feiert Kässbohrer sein 120-jähriges Jubiläum als weltweit führende Marke und einer der führenden Hersteller in Europa. Die Produkte von Kässbohrer werden in über 51 Ländern genutzt, haben mehr Innovationen gesetzt und eine breitere Produktpalette etabliert als Herr Kässbohrer es jemals für möglich gehalten hätte.

Mit seinen Produktionsstätten in Deutschland, Russland, Türkei und einer Gesamtkapazität von 15.000 Auflieger pro Jahr, geht Kässbohrer einen Schritt nach vorn und erweitert seinen Vertriebs-und After-Sales-Netzwerk in Europa und mit dem Ziel, in 2015 einer der Top3 Trailer-Hersteller in Europa und Russland zu werden.