Artboard 2 copy 20

KÄSSBOHRER MIT DER

BRANDNEU ENTWICKELTEN WECHSELBRÜCKE

Im Einklang mit den Umweltanforderungen, die durch Richtlinien zur Verkehrsverlagerung gefördert werden, bietet der intermodale Geschäftsbetrieb eine Möglichkeit, den Kohlendioxid-Fußabdruck der Branche zu reduzieren und den Kunden gleichzeitig betriebliche Flexibilität zu bieten.

Unter dem Motto „Enginuity“ bietet Kässbohrer die komplette intermodale Produktpalette an, einschließlich Huckepack-Auflieger sowie Light Container Chassis und Swap Bodies.

Kässbohrer der meist gefeierte Gewinner des Trailer Innovationspreises, produziert Planen Swap Bodies höchster Qualität und zwar K. SWAU C, K. SWAU C + und K. SWAU CL.

Um den vielseitigen Betriebsanforderungen gerecht zu werden, ist die K.SWAU Planen Swap Body-Serie in die Kategorien Standard, High Volume und Light Swap Body K.SWAU CL unterteilt, die mit 7,2 Tonnen Gabelstaplerachslast die leichteste Wechselbrücke auf dem Markt ist.

Alle Waren mit Paletten, Glas, Elektrogeräten, Automobil- und Chemiewaren können mit dem Kässbohrer Swap Body befördert werden.

TRETEN SIE EIN

IN DIE WELT VON KÄSSBOHRER


KONTAKT KOSTENVORANSCHLAG ERHALTEN