Artboard 2 copy 20

FLEXIBLE ANPASSUNG

AN GROSSE LEISTUNGEN

Wir sind einer der führenden europäischen Hersteller für kippbare und liegende Siloauflieger.

Der erste kippbare Kässbohrer Siloauflieger kam schon 1953 zum Vorschein. Heute verbinden wir die Innovationskraft und die Qualität, die Kässbohrer über Generationen hinweg auszeichnet, mit dem Vorzügen eines international tätigen Unternehmens.

Die liegenden Siloauflieger von Kässbohrer erhalten Sie von 31 m³ bis 40 m³, sowie einzigartigem Design, leichtestem Gewicht in seinem Segment, schneller Entladung und hoher Sicherheitsfunktionen.

Unsere kippbaren Siloauflieger, die das Maximum an Sicherheit und Effizienz anbieten, erhalten Sie von 31 m³ bis 90 m³ Volumen. Mit dem optionalen Digital Trailer Control (DTC) System erhöhen Sie die Sicherheit während des Entladeprozesses und steigern die Produktivität.

Um die hohen Ansprüche unserer Kunden zu erfüllen, legen wir sehr großen Wert auf Zuverlässigkeit, Lieferfähigkeit und Beständigkeit.

TRETEN SIE EIN

IN DIE WELT VON KÄSSBOHRER


KONTAKT KOSTENVORANSCHLAG ERHALTEN

EFFIZIENZ DURCH INTELLIGENZ

ALLES FEST IM GRIFF

Kässbohrer hat das digitale Steuergerät für Auflieger „Digital Trailer Control“ (DTC) entwickelt, das bei Fahrern und Betreibern für maximale Sicherheit sorgt. Hierfür wurde die mechanische Steuerung verschiedener Ausstattungskomponenten von Sattel- aufliegern in einer digitalen Bedieneinheit zusammengefasst, die dem Fahrer zugleich die Überwachung der Lastverteilung ermöglicht.

Bedienerfreundlichkeit, Produktivität und Sicherheit – Alles aus einer Hand

Die bedienerfreundliche Benutzeroberfläche von DTC beschleunigt die Arbeitsabläufe, ohne dabei die Sicherheit des Betreibers zu beeinträchtigen. DTC verfügt über alternative Benutzeroberflächen. Der „Touchscreen“ kann an die individuellen Anforderungen der Flotte des Kunden angepasst werden. Und zusätzlich zu den Funktionen für die Systemkontrolle dient der „Wireless Smart Key“, ähnlich den Smart-Key-Anwendungen in der Automobilindustrie, als Wegfahrsperre.

Zu guter Letzt ist die DTC für iOS- und Android verfügbar und kann mit Bluetooth verbunden werden.

Der Hauptnutzen von DTC liegt in der Minimierung von Unfallrisiken, die erhebliche Kosten in Bezug auf die Gesundheitsversorgung, Produktivität und Verwaltungskosten verursachen.

Darüber hinaus ist die Beeinträchtigung der Lebensqualität der/des Verletzten und ihrer/seiner Familie der bedeutendste Kostenfaktor, der sofortige Aufmerksamkeit erfordert. Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz empfiehlt, das Arbeitsumfeld im Freien so einzurichten, dass Verletzungsrisiken vermieden werden. In diesem Rahmen kann DTC als Instrument für die Unfallverhütung eingesetzt werden und den Nutzer bei der sicheren Ausführung seiner Tätigkeiten unterstützen.