Artboard 2 copy 20

Die kippbaren Siloauflieger K.SSK von Kässbohrer können je nach Dichte des zu transportierenden Materials mit einem Volumen von 40 m3 bis 90 m3 angefertigt werden. Kässbohrer gehört zu den wenigen Sattelauflieger-Herstellern, die in der Lage sind, kippbare Silos einteilig, mit durchgehendem Aluminium-Chassis und mit einem Volumen von bis zu 90 m3 zu produzieren.

Kippbare Siloauflieger eignen sich für den Transport leichtgewichtiger, pulver- bzw. körnerförmiger Materialien wie Asche, Kohle, Sand und vieles mehr. Die Kässbohrer Kippsilo-Serie K.SSK verfügt über ein besonderes und benutzerfreundliches Entladesystem, das einen reibungslosen Materialauslauf ermöglicht.

Das einteilige und nahtlose Fahrgestell bietet hohe Qualität, hohe Beständigkeit und damit eine lange und leistungsfähige Lebensdauer. Kässbohrer-Silos sind so konzipiert, dass ein kontinuierlicher Materialfluss möglich ist. Die Auflieger wurden mit einer elektrischen Pumpe von 4 kW für Kippvorgänge ohne Zugmaschine entwickelt. Das Kippsystem verfügt über eine 5-stufige Hydraulik.

TRETEN SIE EIN

IN DIE WELT VON KÄSSBOHRER


KONTAKT KOSTENVORANSCHLAG ERHALTEN

PRODUKT CODES

DIE TERMINOLOGIE

Alle Sattelanhänger von Kässbohrer werden nach der Leanproduktion unter höchsten Qualitätsprinzipien mit besonderer Berücksichtigung der langfristigen Gesamtkosten hergestellt.





 

1   MARKE

2   TYP

3   PRODUKTGRUPPE

4   PRODUKTGRUPPE
      BESONDERE ABKÜRZUNG 1

5   PRODUKTGRUPPE
      BESONDERE ABKÜRZUNG 2

6   MANNLOCH
      

7   KINGPIN KAPAZITÄT

8   ACHSEN KAPAZITÄT