Artboard 2 copy 20

Kässbohrer begrüßt die niederländische Automobil-Delegation

Kässbohrer, Europas führender Hersteller für Sattelauflieger, hieß die niederlandische Automobil-Delegation an seinem Produktionsstandort Adapazari / Türkei willkommen. 

17.01.2013

Kässbohrer, Europas führender Hersteller für Sattelauflieger, hieß die niederlandische Automobil-Delegation an seinem Produktionsstandort Adapazari / Türkei willkommen. 

Für einen Informations- und Erfahrungsaustausch erhielt Kässbohrer unter der Leitung von Fier Automotive einen Besuch von wichtigen niederländische Unternehmen wie Wagenbouw Hapert, Kraker Trailer, Brainport, Automotive NL und Viro Engineering. 

Zur Vertiefung der Zusammenarbeit und der Wissensbasis über die Aktivitäten in den Wachstumsmärkten organisierte Fier Automotive dieses Treffen unter der Leitung des niederlandischen Ministeriums für Wirtschaft, Landwirtschaft und Innovation. 

Kässbohrer teilte während des Besuchs seine Erfahrung in den Wachstumsmärkten, Produktionsprozessen und -technologien mit, welche ermöglichen maßgeschneiderte Transportlösungen an seine Kunden in mehr als 51 Ländern anzubieten. 

Darüber hinaus hatte die Delegation die Gelegenheit die Lean Management Praktiken von Kässbohrer näher zu beobachten. Ebenfalls erhielt die Delegation Informationen über die Kässbohrer Lean-Philosophie und der Übertragung dieser Strategie auf Wachstumsmärkte wie Russland. 

Der 120 Jahre alte Kässbohrer, Mitglied des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), ist der führende europäische Hersteller für Sattelauflieger mit der breitesten Produktpalette, um die richtigen Transport-Lösungen für jeden Bedarf zu decken. 

Kässbohrer Produktionsstandorte befinden sich in Adapazari / Türkei und in Goch/ Deutschland. Ende des Jahres 2012 wurde der Produktionsstandort in Yasnogorsk-Tula/Russland in Betrieb genommen, welcher als Drehscheibe für Kunden in Russland und Zentralasien dienen wird.